Feedback
Gartenvideo.com iTunes Channel
Gartenvideo.com bei Facebook
Gartenvideo.com RSS-Feed
Lubera, lustvoll Gärtnern

#494 David Austin Roses 2011 - Die Selektionsfelder 2v2
Die Guten ins Töpfchen... Teil 2/2

Stichworte (Tags) zum Video: Rosen, Rosenzüchtung, Englische Rosen, David Austin
2011 war Markus Kobelt wieder einmal zu Besuch bei David Austin Roses in England.
Gehen Sie mit Markus Kobelt durch das Rosenzüchtungsfeld, denn hier sehen Sie schon jetzt die zukünftigen Rosenstars. Es gibt wahre Eyecatcher unter den zukünftigen Rosen! Einige dieser Rosen werden Sie diese Gartenrosen auch bei Lubera im Sortiment finden. Erfreuen Sie sich an den vielfältigen Farben der veredelten David Austin Rosen, die hier nach Veredelung und Selektionierung den ersten Test im Freilandfeld bestehen müssen.

 

Bei Facebook posten!

Per per E-mail versenden!

Video Kommentieren!

Zur Diskussion wechseln!

Video-URL kopieren!

Als Youtube-iFrame einbetten!

Vielen Dank für Ihre Wertung!

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Zum Anzeigen des Kommentars, aktualisieren Sie bitte die Seite.

einfach gärtnern und pflanzen richtig gärtnern und pflanzen Garten, Pflanzen und Beete Obstbäume Gartenvideos Himbeeren schneiden Winterschutz für Pflanzen Videos Gärtnern Garten und Pflanzen einfach gärtnern richtig gärtnern und pflanzen Baum Obst Pflanze Gartenvideo
Play

VideoJukebox Klicke auf eine Taste, und unten werden Videos zu diesem Thema vorgeschlagen.

Klicke unten auf ein Video, und dieses Video wird links gezeigt und kann abgespielt werden

  • David Austin Roses 2011

  • David Austin

  • Lubera

  • Markus Kobelt

  • gartenvideo

  • Duftrosen

  • Rosengarten

  • England

  • Ramblerrosen

  • Rosenschnitt

Kommentare

Video kommentieren!
Michael Schmauder schrieb am 23.07.2011
Kommentar diskutieren!
Wirklich tolle neue Selektionen, for allem die (dunklen) roten Rosen. Ist es eigentlich auch möglich als 'Normalsterblicher' eine Führung bei David Austin Roses zu erhalten?
Markus Kobelt schrieb am 24.07.2011
Kommentar diskutieren!
Am besten ginge es wohl mit einer Gruppe Rosenfreunde, allein wird es schwierig sein. Falls Sie so eine Gruppe zusammenbringen, bei Melanie Pannell anfragen (ich könnte auch die Mailadresse vermitteln)
Jlona Wyrsch schrieb am 18.09.2013
Kommentar diskutieren!
Sie haben es sicher schon mehrfach gehört. Aber eine langsamere Kameraführung wär für das Auge viiel angenehmer. Der Zoom darf nicht zu schnell geschehen und sollte dann auch scharf sein. Der Rundgang wäre ansonsten ein Genuss gewesen. Ich kaufe mir eine Boscobel Rose in meiner Gärtnerei von Lubera. Sie ist wunderschön. Gruss.

Fragen und Antworten