Feedback
Gartenvideo.com iTunes Channel
Gartenvideo.com bei Facebook
Gartenvideo.com RSS-Feed
Lubera, lustvoll Gärtnern

#216 Wie schmecken eigentlich Gojibeeren
Wie schmeckt die Vitaminbombe

Stichworte (Tags) zum Video: Goji, Lycium barbarum, Vitaminbombe, Gojibeeren, Gojisaft, Wolfsbeere
Immer öfter hört man von der 'Überfrucht' Goji. Gesünder als alle anderen Beeren, voller guter Inhaltstoffe, 3 x soviel Vitamin C wie in einer Orange - die Gojibeere ist eine wahre Vitaminbombe. Aber wie schmecken die Gojibeeren? Kann man sie überhaupt essen?

Bei Facebook posten!

Per per E-mail versenden!

Video Kommentieren!

Zur Diskussion wechseln!

Video-URL kopieren!

Als Youtube-iFrame einbetten!

Vielen Dank für Ihre Wertung!

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Zum Anzeigen des Kommentars, aktualisieren Sie bitte die Seite.

einfach gärtnern und pflanzen richtig gärtnern und pflanzen Garten, Pflanzen und Beete Obstbäume Gartenvideos Himbeeren schneiden Winterschutz für Pflanzen Videos Gärtnern Garten und Pflanzen einfach gärtnern richtig gärtnern und pflanzen Baum Obst Pflanze Gartenvideo
Play

VideoJukebox Klicke auf eine Taste, und unten werden Videos zu diesem Thema vorgeschlagen.

Klicke unten auf ein Video, und dieses Video wird links gezeigt und kann abgespielt werden

  • Goji

  • Hagebutten

  • Hagebuttenrosen

  • Vitalrosen

  • Sanddorn

  • Holunder

  • Lubera

  • Sambucus

  • Wildobst

  • Erstbeeren

Kommentare

Video kommentieren!
Ralf zacke schrieb am 24.09.2010
Kommentar diskutieren!
Hallo besitze die Gojibeere auch bereits 2 Jahre leider ohne Früchte, haben dieses Jahr erst mitte September vereinzelt geblüht,was ja viel zu spät ist.Habe sie jetzt noch mal herunter geschnitten,ob es hilft???
Markus Kobelt schrieb am 24.09.2010
Kommentar diskutieren!
Das Runterschneiden hilft ganz sicher nicht - eher im Gegenteil: die werden noch mehr wachsen - und nicht tragen.

Einzige Möglichkeit ist wohl, die Pflanze wirklich auswachsen zu lassen und dann zu hoffen, dass sie in 3-4 Jahren trägt.

Wir haben jetzt eine Sorte selektioniert, die garantiert im ersten Jahr von unten bis oben trägt und werden ab nächstem Jahr nur diese Sorte anbieten

MFG

Markus Kobelt
Robert Ritz schrieb am 08.02.2011
Kommentar diskutieren!
Grüezi Herr Kobelt

Habe auf meinen letzten Geburtstag (Anfang Juli) einen Goji erhalten. Er war schon ca 1m hoch und wuchs dann bis im Oktober auf ca 2m. Leider machte er keine Früchte, lediglich ein paar wenige Blüten.
Kann ich hoffen, dass er mir doch noch Früchte hevorbringt.
Ist es notwendig, den Strauch zu schneiden, oder soll ich ihn einfach 'wuchern' lassen?
Besten Dank für Ihre kompetente Antwort.

Freundliche Grüsse
R. Ritz
Markus Kobelt schrieb am 08.02.2011
Kommentar diskutieren!
Das ist das Problem bei den meisten Gojiherkünften: dass sie wenig und sehr spät tragen.

Wir werden ab ca Mitte Jahr Goji Instant Success verkaufen, die garantiert im ersten Jahr wächst, gleich blüht und auch Früchte ansetzt. wir haben ein Dutzend Herkünfte getestet und diese ausgewählt.

Im Versuchsfeld haben wir 3 jährige Pflanzen anderer Sorten ohne Früchte stehen....ebenfalls bis zu 3 m hoch

In jedem Falle würde ich nicht schneiden, weil Schnitt nur wieder das vegetative Wachstum anregen würde - und das Ding würde noch mehr wachsen. Unsere Instant Success fruchtet schon, wenn sie nur ca 50-70cm hoch ist....

Markus Kobelt
Brigitta Kelbitsch schrieb am 24.08.2011
Kommentar diskutieren!
Grüß Gott,
Ist es klug jetzt (Spätmitte August) noch eine Goji zu setzen, oder sollte ich besser bis zum Frühjahr warten?

Welche Eigenschaften (Höhe, Breite, Bodenanforderungen, ...) hat Ihre Instant Success?

Stimmt es, dass die Goji sich arg ausbreiten und daher eine Wurzelraum-Begrenzung mittels Folie notwendig ist, wenn man nicht den ganzen Garten zugewuchert haben will?

Ich frage hier, da ich auf mein e-Mail keine Antwort bekommen habe und wäre über eine Antwort (auch) per e-Mail sehr froh.

Vielen Dank und freundliche Grüße aus Graz, Österreich!
Rose Jenni schrieb am 07.07.2015
Kommentar diskutieren!
Guten Tag,

Ich habe nun seit drei Jahren Gojibeerenstauden - die noch nie geblüht und daher auch noch nie Früchte getragen haben. Dieses Jahr habe ich sie auf ca. 1m zurückgeschnitten. Kann ich noch auf Blüten und Früchte hoffen?
Mathias Röttgen schrieb am 07.07.2015
Hallo, haben Sie Instant Success gepflanzt? Normalerweise liegt das beschreibene Phänomen nämlich ziemlich eindeutig an der Sorte. Es werden auf dem Markt inzwischen leider "unendlich" viele Sorten angeboten, die zum Teil entweder gar nicht erst blühen oder blühen, dann aber nie Früchte ansetzten.

Fragen und Antworten